Malerei 19. Jh. >> Übersicht




Grimm, Ludwig Emil
Hanau 14.3.1790 - 4.4.1863 Kassel

Biographie

Die Mohrentaufe
Material: Leinwand
Maße: 118 x 164 cm
Datierung: 1841
Provenienz: erworben 1916 mit der Stiftung Glässner
Inv.-Nr.: AZ 428


In einem Kirchenraum hat sich eine Gruppe von Geistlichen und Laien zu einer Taufe versammelt. Im Zentrum steht auf einem erhöhten Podest der Bischof, rechts ihm zu Füßen kniet der Täufling. Die Handlung wird von den Umstehenden aufmerksam und andächtig verfolgt. Zu den zahlreichen Vorstudien und Farbskizzen sowie zu dem nur schwer deutbaren Inhalt des Gemäldes vgl. I. Koszinowski/V. Leuschner, Ludwig Emil Grimm. Zeichnungen und Gemälde, 2 Bde., Marburg 1990.

Boetticher I/1, S. 412, Nr. 6; Ahnert III, Nr. 124; Ausst.-Kat. Kassel 1985, Kat.-Nr. 215, Farbtafel S. 126; I. Koszinowski/V. Leuschner, Ludwig Emil Grimm. Zeichnungen und Gemälde, 2 Bde., Marburg 1990, Bd. 1, S. 406/407, Ö 52.

<<_zurück     3/5   weiter_>>


[Literatur] [Benutzerhinweis] [Datenschutz] [Impressum]