Achenbach, Oswald


1827 - 1905

Name: Achenbach, Oswald
Namensansetzungen: Achenbach, Wilhelm Oswald (Andere Schreibweise)
Nationalität: D
Lebensdaten: 1827 - 1905
Geburtsort: Düsseldorf, Deutschland, 2.2.1827
Todesort: Düsseldorf, Deutschland, 1.2.1905
Beruf: Maler


Erste künstlerische Anregungen erhielt Oswald Achenbach durch seinen Bruder Andreas und 1835-1841 als Schüler der Zeichenklasse der Akademie in Düsseldorf von dem Landschaftsmaler Johann Wilhelm Schirmer. Ausgedehnte Naturstudien betrieb er 1843 in Oberbayern und 1845 in Oberitalien. Bedeutsam für seine künstlerische Entwicklung wurde - neben Reisen nach Frankreich, Holland und in die Schweiz - die Italienreise 1850 nach Rom. Während wiederholter Aufenthalte 1875, 1871, 1882 in Rom und Neapel entstanden zahlreiche Studien zu italienischen Landschafts- und Städtebildern. 1863 wurde Achenbach Professor für Landschaftsmalerei an der Düsseldorfer Akademie, eine Tätigkeit, die er 1872 wieder aufgab.
Achenbach war neben seinem Bruder Andreas einer der gefeiertesten Landschaftsmaler der Düsseldorfer Schule: Seine Synthese von Realismus, Farbenpracht und poetischer Stimmung war von weitreichendem Einfluss.

Thieme-Becker 1 (1907), S. 43-44; J.H. Schmidt, Oswald Achenbach, Düsseldorf 1944; Kat. Düsseldorf 1969, S. 28-40; Ausst.-Kat. Düsseldorf 1979, S. 247-256; M. Potthoff, Oswald Achenbach. Sein künstlerisches Wirken zur Hochzeit des Bürgertums. Studien zu Leben und Werk, Köln/Berlin 1995; Bruckmann 1997-1998 1, S. 48-53; Ausst.-Kat. Düsseldorf 1997/98.


Letzte Aktualisierung: 10.12.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum