Manet, Edouard


1832 - 1883

Name: Manet, Edouard
Nationalität: F
Lebensdaten: 1832 - 1883
Geburtsort: Paris, Frankreich, 25.1.1832
Todesort: Paris, Frankreich, 30.4.1883


Seine künstlerische Ausbildung erhielt Manet 1850-1856 in Paris an der École des Beaux-Arts bei Thomas Couture. Studienreisen nach Holland, Deutschland, Österreich, Italien und Spanien schlossen sich an, wobei ihn gerade das Kopieren der alten Meister entscheidend beeinflusste. 1861 errang er im Salon einen ersten Erfolg, dem bald Skandale um die Bilder "Déjeuner sur l'herbe" und "Olympia" folgten, die zu seinem Ausschluss aus dem Salon führten. 1867, im Jahr der Weltausstellung, veranstaltete Manet eine Sonderausstellung mit 50 seiner Werke, die den Schriftsteller Émile Zola zum leidenschaftlichen Einsatz für Manet veranlasste. Öffentliche Anerkennung im Salon erlangte Manet erst 1881 und 1882.
Unter dem Einfluss von Couture, verbunden mit einer großen Verehrung für Velázquez, pflegte Manet zunächst die kompositorische Anlehnung an ältere Vorbilder bei kühlfarbiger Tonmalerei, die er in den 70er Jahren, nachdem er mit den Impressionisten Auguste Renoir und Claude Monet in Berührung gekommen war, zugunsten einer helleren Palette und einer lockereren Malweise aufgab. Seine flächenhafte Behandlung von Körper und Raum macht den damals weit verbreiteten Einfluss ostasiatischer Kunst deutlich.

Thieme-Becker 24 (1930), S. 6-8; Bénézit 7, S. 135-138; Ausst.-Kat. Edouard Manet 1832-1883. Grand Palais Paris/Metropolitan Museum of Art New York, Paris 1983.


Letzte Aktualisierung: 23.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum