Northen, Adolf


1828 - 1876

Name: Northen, Adolf
Nationalität: D
Lebensdaten: 1828 - 1876
Geburtsort: Hann. Münden, Deutschland, 6.11.1828
Todesort: Düsseldorf, Deutschland, 28.5.1876
Beruf: Maler/in


Northen besuchte 1847-1851 die Düsseldorfer Akademie, an der er vor allem Gemälde mit napoleonischen Kriegsszenen schuf. Ihnen folgten Schilderungen aus den Kriegen mit Dänemark, Österreich und Frankreich, die er selbst miterlebt hatte. Northen beteiligte sich mit Lithographien am "Düsseldorfer Künstleralbum" und lieferte für die "Düsseldorfer Bildermappe" Zeichnungen, die von Brend'amour geschnitten wurden. Als Schlachtenmaler versuchte er, seine vielfigurigen Szenen in eine stimmungsvolle Landschaft einzubetten.

Thieme-Becker 25 (1931), S. 520; Bruckmann 1997-1998 3, S. 54/55, Abb. S. 54


Letzte Aktualisierung: 23.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum