Rundt, Carl Ludwig


1802 - 1868

Name: Rundt, Carl Ludwig
Nationalität: D
Lebensdaten: 1802 - 1868
Geburtsort: Königsberg/Ostpreußen, Deutschland
Todesort: Wiesbaden, Deutschland
Beruf: Maler/in und Grafiker/in


Rundt war 1822-1827 Schüler der Berliner Akademie bei Karl Begas d. Ä. 1829-1858 lebte er mit einigen Unterbrechungen in Rom, 1847 in London, 1858-1861 in Paris. Seit 1862 war er in Berlin ansässig, wo er 1864 zum Hofmaler ernannt wurde. Rundt arbeitete vor allem als Architekturmaler und war auch als Lithograph tätig.

Thieme-Becker 29 (1935), S. 207-208


Letzte Aktualisierung: 08.02.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum