Dalwigk zu Schauenburg, Wilhelm Friedrich Ernst von


1779 - 1814

Name: Dalwigk zu Schauenburg, Wilhelm Friedrich Ernst von
Lebensdaten: 1779 - 1814


Rittmeister von Dalwigk zu Schauenburg (1779-1814) war 1806 Adjutant des hessischen Kurprinzen im preußischen Hauptquartier. Nach der Schlacht von Jena ging er nach Dänemark. Als Premierleutnant im westphälischen Kürassier-Regiment beteiligte er sich 1809 am Aufstand des Obersts v. Dörnberg und musste nach Prag fliehen, wo er in das hessische Karabiner-Regiment aufgenommen wurde. Später wieder als Adjutant im Dienste des Kurprinzen, wurde er 1814 zum Oberstleutnant befördert.


Letzte Aktualisierung: 13.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum