Biwak hessischer Husaren



Biwak hessischer Husaren


Inventar Nr.: SM 1.1.889
Bezeichnung: Biwak hessischer Husaren
Künstler / Hersteller: Joseph Steinmüller (1795 - 1841), Künstler, fraglich
Datierung: 1826
Objektgruppe: Bilder / Ölgemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Leinwand, Keilrahmen
Maße: 52,6 x 64 cm (Objektmaß)
Provenienz:Landgräfliche Sammlung, Kassel, Schloß Wilhelmshöhe


Katalogtext:
Szene aus einem Feldlager hessischer Husaren. Im Vordergrund mittig eine Gruppe aus 3 Soldaten und einem Gefangenen, dazu 3 Pferde. In der rechten Bildhälfte 2 der Soldaten, einer stehend, auf seinen Degen gestützt, der zweite an einen Felsbrocken gelehnt, vor sich eine Karte. In der linken Bildhälfte stehend, den beiden Soldaten zugewandt der Gefangene in Kniehosen, weißem Hemd und roter Weste, den Kopf gesenkt. Hinter ihm der 3. Soldat zu Pferde sowie hinter dem Gefangenen 2 weitere gesattelte Pferde. In der rechten Bildhälfte hinter den beiden Soldaten eine einfache Hütte oder Unterstand, dahinter Ausblick auf Lagerszenen. Im Hintergrund der linken Bildhälfte weitere gelagerte Soldaten. Felsige, teils bewaldete Landschaft mit Wasserfall am rechten Bildrand. Auf einem Felsbrocken am rechten Bildrand signiert und datiert: G F St. (in Ligatur) pinx 1826 (Signatur kaum leserlich)
Inv. v.Meter 05.12.2000




Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum