Porträt Louis Katzenstein



Porträt Louis Katzenstein


Inventar Nr.: 1875/1307
Bezeichnung: Porträt Louis Katzenstein
Künstler / Hersteller: August Wilhelm L. Amberg (1822 - 1899), Maler/in
Dargestellt: Louis Katzenstein (1822 - 1907), Dargestellt
Datierung: 1847
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Rom, Kassel
Material / Technik: Leinwand
Maße: 30 x 21,3 cm (Objektmaß)
Beschriftungen: Signatur: bez. u.l.: W.AMBERG Rom 1847.


Katalogtext:
Ganzfiguriges Porträt mit Malerhut und dunklem Mantel auf einer Terasse in einer südlichen Parklandschaft. Bei dem Gebäude im Hintergrund rechts handelt es sich möglicherweise um die Villa Borghese in Rom.
Das Porträt des Malers Louis Katzenstein (1822-1907) entstand 1847 in Rom vor dessen Rückreise nach Kassel (siehe "Katzenstein"). Katzenstein selbst dokumentierte dieses Porträt in einer aquarellierten Skizze, welche in seinem römischen Skizzenbuch, datiert 1846/47, erhalten ist (Graphische Sammlung Inv.-Nr. 1933/164 a). Zu einem weiteren Porträt Katzensteins von Heinrich Faust vgl. Nr. 244.



Literatur:
Thieme-Becker 19 (1926), S. 596; Ausst.-Kat. Kassel 1996, Kat.-Nr. 40, Abb. S. 55.


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum