Porträt Franziska Schier



Porträt Franziska Schier


Inventar Nr.: 1875/1713
Bezeichnung: Porträt Franziska Schier
Künstler / Hersteller: Karl Christian Aubel (1796 - 1882), Maler/in
Dargestellt: Franziska Schier (1807 - 1847), Dargestellt
Datierung: um 1835
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Kassel
Material / Technik: Leinwand
Maße: 83 x 61,5 cm (Objektmaß)
Beschriftungen: Signatur: ./.


Katalogtext:
Halbfigur in rotem Kleid mit großem Dekolleté und tief angesetzten, weiten Puffärmeln. Sie trägt eine Halskette und Ohrschmuck und hält in der rechten Hand ein weißes Taschentuch. Franziska Schier (1807-1847), die Schwester des Malers, war die zweite Frau des Kasseler Hofarztes und späteren Generalstabsarztes Dr. Martin Schier (1798-1867).



Literatur:
Ausst.-Kat. Kassel 1915, Kat.-Nr. 56; Ausst.-Kat. Kassel 1935, Kat.-Nr. 9; Vogel 1961 b, S. 27.


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum