Ponte della paglia in Venedig



Ponte della paglia in Venedig


Inventar Nr.: AZ 2465
Bezeichnung: Ponte della paglia in Venedig
Künstler / Hersteller: Louis Kolitz (1845 - 1914)
Datierung: 1892
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Italien, Venedig
Material / Technik: Papier
Maße: 43 x 29 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: bez. u.l.: L. Kolitz.92
verso auf der Pappe Stempel: Geprüft RPA Revisor; UFFICIO ESPORTATZIONE di OGGETTI di ANTICHITA e d'ARTE FIRENZE; Zollstempel verso auf der Pappe Stempel: Geprüft RPA Revisor; UFFICIO ESPORTATZIONE di OGGETTI di ANTICHITA e d'ARTE FIRENZE; Zollstempel


Katalogtext:
Vor türkisfarbenem Himmel links und der in der Abendsonne rot aufleuchtenden Gebäudeflucht des Dogen-Palastes rechts herrscht dichtes Treiben auf der auf den Betrachter zulaufenden Brücke. Die Figuren sind zum Teil nur kürzelhaft angedeutet im Vordergrund aber zumindest als „Typen“ individueller charakterisiert, so etwa die ganz an den linken Bildrand gerückte Profilfigur eines Mannes, der sich, hell von der Sonne angestrahlt, mit den Armen auf das Brückengeländer stützt. In dieser in die Ferne schauenden Figur wird zugleich der Bildraum suggestiv erweitert.
Der gedeckte, zumeist auf Grautöne abgestimmten Farbigkeit zahlreicher italienischer Reisebilder stehen wie in diesem Fall – Gemälde in großflächig aufgetragenen, intensiven Farben gegenüber, die die akademische Tradition ebenso hinter sich gelassen haben wie die lichte Palette und die tupfenhafte Malweise des Impressionismus.
Zum Brückenmotiv vgl. "Auf der Pont Royal", Paris (um 1877 (?)).



Literatur:
Ausst.Kat. Kassel 1963, Nr. 57; Nowotny, S. 246; Ausst.Kat. Kassel 1965, Nr. 162.


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum