Porträt Dorothee van Herzeele



Porträt Dorothee van Herzeele


Inventar Nr.: AZ 10
Bezeichnung: Porträt Dorothee van Herzeele
Künstler / Hersteller: Caroline Bardua (1781 - 1864), Maler/in
Dargestellt: Wilhelmina Johanne Dorothee van Herzseele (1792 - 1871), Dargestellt
Datierung: 1817
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 73,5 x 56,5 cm (Bildmaß)
(ovaler Spiegel) (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: verso auf dem Keilrahmen: 9. (blaue Kreide)
verso auf dem Keilrahmen Stempel: Geprüft RPA Revisor; Städt. Kunstbesitz Kassel Inventar Nr. 10
verso auf dem Rahmen: 10 (blaue Kreide)


Katalogtext:
Brustbild en face vor einem Wolkenhintergrund. Dorothee trägt ein grünes Kleid mit kurzen Puffärmeln und weißem, hoch stehendem Spitzenkragen, eine Perlenkette mit Kreuz und hochgesteckte, lockige Haare.
Wilhelmina Johanne Dorothee van Herzeele (Greene/Braunschweig 1792-1871 Maastricht), Tochter des Oberamtmanns Eberhard Dietrich Reiche und seiner Frau Dorothee Juliane Marie geb. Brauer, war die zweite Frau des Pieter van Herzeele (vgl. AZ 9).



Literatur:
  • Gerkens, Dorothee u. a. [Bearb.]; Bungarten, Gisela [Hrsg.]: Die Kunst zu sammeln. Die Städtische Kunstsammlung in Kassel. 2018.


Letzte Aktualisierung: 22.02.2021


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum