Der Wasserfall von Bayersoien



Der Wasserfall von Bayersoien


Inventar Nr.: 1875/996
Bezeichnung: Der Wasserfall von Bayersoien
Künstler / Hersteller: Johann Jakob d. J. Dorner (1775 - 1852)
Datierung: um 1825
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Bayersoien bei Rottenbuch (Umgebung)
Material / Technik: Holz
Maße: 43,8 x 35 cm (Bildmaß)
Beschriftungen: verso: No. 7 Lfür zum ....
verso Klebezettel: Wasserfall von Baiersoien Dorner


Katalogtext:
Im verschatteten Vordergrund nähert sich ein Angler einem Wildbach, der sich zwischen großen Felsbrocken einen Weg gebahnt hat. Im Mittelgrund, von den Felsbrocken fast verdeckt, steht ein Bauernhaus, dahinter ergießt sich der Wasserfall von Bayersoien, nahe Rottenbuch in Oberbayern. Der blaue Himmel darüber ist leicht bewölkt. Zum Gegenstück vgl. 1875/995.



Literatur:
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, S. 24, Kat.Nr. 766.


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum