Mühle bei Dörnberg



Mühle bei Dörnberg


Inventar Nr.: 1875/1529
Bezeichnung: Mühle bei Dörnberg
Künstler / Hersteller: Caroline von der Embde (1812 - 1867)
Datierung: 1849
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Dornberg (Umgebung)
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 40,3 x 35,4 cm (Bildmaß)
Beschriftungen: bez. verso: Mühle bei Dörnberg Caroline v.d. Embde. fec 1849.
verso auf dem Keilrahmen Klebezettel: Nr. 66


Katalogtext:
Fachwerkmühle unter alten Bäumen am Fuße des Dörnbergs. Die Szene ist durch Enten in der Bildmitte und die nahe der Bleiche am Bachufer kniende Wäscherin belebt.



Literatur:
  • Nowotny, Karl-Heinz [Bearb.]: 125 Jahre Kasseler Kunstverein. Kunst von 1835 bis 1960 aus Kasseler Privatbesitz. Jubiläumsausstellung aus Anlass des 125jährigen Bestehens in den Ausstellungsräumen des Kunstvereins im Städtischen Kulturhaus Kassel, Ständeplatz 16.02.04.-04.05.1960, Kat.Nr. 44.
  • Heinz, Marianne [bearb.]: Bestandskatalog Gemälde des 19. Jahrhunderts. Museumslandschaft Hessen Kassel. München 2006, S. 80, Abbildung S. 81, Kat.Nr. 184.


Letzte Aktualisierung: 02.02.2024



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum