Herrenporträt



Herrenporträt


Inventar Nr.: AZ 1077 a
Bezeichnung: Herrenporträt
Künstler / Hersteller: Carl Glinzer (1802 - 1878)
Datierung: 1824
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 91,3 x 72,5 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: bez. r.R.: Glinzer 1824, darunter: Glinzer pinx 1824


Katalogtext:
Halbfigur en face eines unbekannten Herrn in grünem Rock, rötlich-silbern changierender Weste, weißem Hemd und mit weißer, zur Schleife gebundener Halsbinde, unter der er ein gelb-grün kariertes Tuch trägt. Die mit Ringen geschmückte linke Hand greift in den Rockaufschlag, die Rechte ist in die Hüfte gestützt. Sein dunkelblauer Mantel ist lässig über die rechte Schulter gelegt. Der Hintergrund bietet den Ausschnitt einer Ansicht Kassels mit Umgebung (etwa von der "Weserspitze" aus gesehen): links erkennt man die Kuppel der Karlskirche, den Zwehrenturm und die Türme der Brüder- und der Martinskirche, rechts den Ausblick auf den Herkules im Habichtswald.



Literatur:
  • 100 Jahre Kunstverein zu Kassel. Hessische Kunst 1835-1935, Städtisches Kunsthaus, Ausstellung 1935. Kassel 1935, Kat.Nr. 92.
  • Von den Erwerbungen der letzten Jahre. Ausstellungshefte der Städtischen Kunstsammlungen zu Kassel, Heft 4. Kassel 1955, Kat.Nr. 226.
  • Künstler in Hessen seit 1750. Teil I von Wilhelm Böttner bis Fritz Winter, Ausstellungshefte der Städtischen Kunstsammlungen Kassel. Kassel 1965, Kat.Nr. 56.
  • Herzog. Erich: Kurhessische Maler 1800-1850. Kassel 1967.
  • Heinz, Marianne [bearb.]: Bestandskatalog Gemälde des 19. Jahrhunderts. Museumslandschaft Hessen Kassel. München 2006, S. 110, Abbildung S. 111, Kat.Nr. 298.


Letzte Aktualisierung: 20.02.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum