Porträt Carl Schick



Porträt Carl Schick


Inventar Nr.: Lfd. Nr. 206
Bezeichnung: Porträt Carl Schick
Künstler / Hersteller: Marie Gratz (1839 - 1900), Maler/in
Dargestellt: Carl Schick (1854 - 1920), Dargestellt
Datierung: 1876
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 57 x 46,5 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: bez. o.r.: M.Gratz 1876


Katalogtext:
Brustbild des jungen, blonden Herrn mit Oberlippenbart in dunkelgrauem Rock, weißem Hemd und mit schwarzer Schleife. Carl Schick (1854-1920), hier dargestellt im Alter von 22 Jahren, war 28 Jahre lang Leiter der Kunstgewerbeschule in Kassel.



Literatur:
  • 175 Jahre Kasseler Akademie. Jubiläums-Ausstellung im Landesmuseum Kassel, veranstaltet von der Staatlichen Werkakademie und den Staatlichen Kunstsammlungen in Kassel. Ausstellungskat. Kassel 1952, Kat.Nr. 47.
  • Schmaling, Paul: Künstlerlexikon Hessen-Kassel 1777-2000. Mit den Malerkolonien Willingshausen und Kleinsassen. Frankfurt/Main 2001, S. 205.
  • Heinz, Marianne [bearb.]: Bestandskatalog Gemälde des 19. Jahrhunderts. Museumslandschaft Hessen Kassel. München 2006, S. 114, Abbildung S. 115, Kat.Nr. 310.


Letzte Aktualisierung: 22.02.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum