(ohne Abbildung)


Kloster Baumburg an der Alz


Inventar Nr.: 1875/1667
Bezeichnung: Kloster Baumburg an der Alz
Künstler / Hersteller: Max Haushofer (1811 - 1866)
Datierung: um 1836
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Baumburg an der Alz
Material / Technik: Leinwand
Maße: 122,8 x 164,5 cm (Bildmaß)
Beschriftungen:


Katalogtext:
Inmitten einer weiten Gebirgslandschaft fällt der Blick auf die Klosteranlage, die, hoch über dem Flusstal, von der untergehenden Sonne beleuchtet wird. Auf dem schmalen Weg im Vordergrund eilen zwei Pilger ins Tal hinab. Am rechten Bildrand stehen vereinzelte Kiefern, die in den hellblauen Sommerhimmel hineinragen.
Das Gemälde zeigt, der romantischen Zeitströmung entsprechend, eine gotische Idealisierung der eigentlich barocken Türme des Augustinerklosters Baumburg an der Alz. Die Berge im Hintergrund gehören zum östlichen Chiemgau bzw. Berchtesgadener Land. Die beiden Staffagefiguren stammen von Haushofers Freund, dem Historienmaler Christian Ruben.
Eine vergleichbare, 1840 datierte, jedoch kleinformatigere Komposition befand sich um 1975 in Münchner Privatbesitz (I. Obermayer, Max Haushofer 1811-1866. Werkverzeichnis, in: Oberbayerisches Archiv 102 (1977), Nr. 176).



Literatur:
Boetticher I/1, S. 472, Nr. 3; I. Obermayer, Max Haushofer 1811-1866. Werkverzeichnis, in: Oberbayerisches Archiv 102 (1977), S. 54-55, Nr. 130, Abb. 3


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum