Frauengestalt mit Fächer und Putto, Studie



Frauengestalt mit Fächer und Putto, Studie


Inventar Nr.: AZ 1349
Bezeichnung: Frauengestalt mit Fächer und Putto, Studie
Künstler / Hersteller: Heinrich Faust (1843 - 1891)
Datierung: um 1880
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Holz
Maße: 51 x 35,6 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: verso auf dem Rahmen Stempel: 6320
verso auf dem Rahmen Klebezettel: Julius Roester`s Glaserei


Katalogtext:
Eine üppig gekleidete Frauengestalt mit Ohrgehänge, einem Schmuckband im Haar und einem Fächer sitzt auf einem Felsen in einer Waldlichtung. Über ihren Schoß lehnt sich ein nackter Knabe. Zu ihren Füßen steht ein mit Gräsern und Blumen gefüllter Korb.
Eine ähnlich komponierte Figurengruppe zeigt Makarts Gemälde "Abundantia, die Gaben der Erde", datiert 1870, im Louvre in Paris (Inv.-Nr. RF 1973/50).




Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum