Porträt Louise von und zu Rhena



Porträt Louise von und zu Rhena


Inventar Nr.: 1875/1341 a
Bezeichnung: Porträt Louise von und zu Rhena
Künstler / Hersteller: Friedrich Maul (tätig zwischen 1809 und 1850), Maler/in
Dargestellt: Louise von und zu Rhena (1774 - 1848), Dargestellt
Datierung: um 1840
Objektgruppe: Pastell
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Papier
Maße: 50,5 x 43,2 cm (Bildmaß)
Beschriftungen: verso: "Louise von Rhena", geb. 1774


Katalogtext:
Brustbild nahezu en face in schwarzem Kleid und mit weißer, unter dem Kinn mit blauen Bändern gebundener Spitzenhaube.
Louise Huberta Marianne von und zu Rhena (1774-1848), seit 1796 mit Dr. med. Wolrad Heinrich Friedrich Christoph Rube verheiratet (vgl. 1875/1341), stammte mütterlicherseits aus einer holländischen Familie, ihr Vater war Johann Heinrich Baron von und zu Rhena (1748-1814). Laut den Erinnerungen ihrer Enkelin Louise Johanna Thusnelda Schumacher, geb. Waldeck, war Louise von Rhena eine sehr gebildete Frau, die mit ihrem Gatten in Korbach ein großes Haus führte.



Literatur:
M. Rudolph, Korbacher Alltagsleben um die Mitte des 19. Jahrhunderts, in: Geschichtsblätter für Waldeck 56 (1964), Abb. vor S. 161; Friedrich Wilhelm Maul. Ein Porträtist des Biedermeier in Waldeck, (Museumshefte Waldeck-Frankenberg 19), bearb. von Birgit Kümmel/Stephanie Hahn/Ingeborg Moldenhauer, Museum Bad Arolsen, Korbach 1999, Kat.-Nr. 71


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum