|<<   <<<<   1 / 4   >>>>   >>|

Landgraf Philipp der Großmütige besucht Dr. Martin Luther



Landgraf Philipp der Großmütige besucht Dr. Martin Luther


Inventar Nr.: AZ 735
Bezeichnung: Landgraf Philipp der Großmütige besucht Dr. Martin Luther
Künstler / Hersteller: Louis Katzenstein (1822 - 1907), Maler/in
Dargestellt: Philipp I. Landgraf von Hessen (1504 - 1567), Dargestellt
Martin Luther (1483 - 1546), Dargestellt
Datierung: 1894
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Eisenach
Material / Technik: Leinwand
Maße: 69,9 x 56,8 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: bez. u.r.: L.Katzenstein. 1894.
verso auf dem Keilrahmen Stempel: Der Magistrat der Stadt Kassel; Städt. Kunstbesitz Kassel Inventar Nr. 735
verso auf dem Rahmen: Inv. No 3033(1143.)
verso auf dem Rahmen Stempel: Der Magistrat der Stadt Kassel; Städt. Kunstbesitz Kassel Inventar Nr. 735


Katalogtext:
In Begleitung von zwei Gefolgsleuten besucht Landgraf Philipp der Großmütige Martin Luther in seiner Studierstube, die mit einem prächtigen Renaissance-Kachelofen, reicher Wandvertäfelung und einer kleinen, dreiteiligen Altartafel ausgestattet ist. Beide stehen sich in eher abwartender und skeptischer Haltung gegenüber.
Die Grisaille-Technik verwandte Katzenstein häufig in seinen historischen Szenen (vgl. AZ 734 und AZ 733).




Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum