Porträt Karl Hermann Schomburg als Knabe



Porträt Karl Hermann Schomburg als Knabe


Inventar Nr.: LM 1946/14
Bezeichnung: Porträt Karl Hermann Schomburg als Knabe
Künstler / Hersteller: Johann Friedrich Wilhelm Theodor Roux (1806 - 1880), Maler/in
Dargestellt: Karl Hermann Schomburg (1832 - 1843), Dargestellt
Datierung: 1835
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Kassel
Material / Technik: Pastell auf Papier
Maße: 35 x 29 cm (Bildmaß)
Beschriftungen: verso auf dem Rückseitenschutz: Hermann Schomburg früh gestorben
verso auf dem Rückseitenschutz Klebezettel: Dargestellter (möglichst mit Lebensdaten) C. Hermann Schomburg starb früh, siehe zweites Bild von ihm. (Briefwechsel nachsehen!) * 11.5.1832 gestorben 29.11.1843. Art der Darstellung: Pastellbild Ort: Kassel. Künstler: Roux Zeit. 1838? Kurze Beschreibung mit Angabe der Maße, evtl. Angabe der Literatur: blondlockiger Knabe in grünem Kleid mit brauner Schärpe u. Goldknöpfchen in Fensternische, m. blauem Vorhang.


Katalogtext:
Brustbild nahezu en face in grünem Kostüm mit goldenen Zierknöpfen, Puffärmeln und rostroter, schmaler Schärpe, gerahmt von einer mit einem leuchtend blauen, gerafften Vorhang geschmückten Fensternische.
Karl Hermann (1832-1843) war der zweite Sohn Karl Schomburgs (vgl. LM 1946/15).



Literatur:
  • Ellen Weber: Karl Schomburg. Kassels erster Oberbürgermeister. Vorkämpfer für Bürgerfreiheit und kommunale Selbstverwaltung. Kassel 1982.
  • Heinz, Marianne [bearb.]: Bestandskatalog Gemälde des 19. Jahrhunderts. Museumslandschaft Hessen Kassel. München 2006, S. 230, Kat.Nr. 617.


Letzte Aktualisierung: 19.04.2023


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Hessen Kassel Heritage 2023
Datenschutzhinweis | Impressum