Auszug des Mannes nach Jericho (Der Morgen)



Auszug des Mannes nach Jericho (Der Morgen)


Inventar Nr.: AZ 124
Bezeichnung: Auszug des Mannes nach Jericho (Der Morgen)
Künstler / Hersteller: Johann Wilhelm Schirmer (1807 - 1863)
Datierung: um 1855
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Jericho
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 57,5 x 78,5 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: verso auf dem Keilrahmen Stempel: Städt. Kunstbesitz Kassel Inventar Nr. 124; MURHRD`sche Bibliothek der Stadt KASSEL
verso auf dem Rahmen Stempel: Städt. Kunstbesitz Kassel Inventar Nr. 124


Katalogtext:
In einer von der Morgensonne beschienenen Küstenlandschaft verabschiedet sich am linken Bildrand ein junger Mann von seinen Eltern. Im Mittelgrund befinden sich zwei Personen, von denen eine auf einem Esel sitzt, nahe eines von hohen Palmen umgebenen Brunnens. Im Hintergrund geht der Blick unter fast wolkenlosem Himmel über das Meer, am Horizont werden einige im Dunst liegende Hügelketten sichtbar.
Zum Tageszeitenzyklus (AZ 124-AZ 127) vgl. 1875/1417.



Literatur:
  • Heinz, Marianne [bearb.]: Bestandskatalog Gemälde des 19. Jahrhunderts. Museumslandschaft Hessen Kassel. München 2006, S. 240, Abbildung S. 241, Kat.Nr. 659.


Letzte Aktualisierung: 19.04.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum