Stillleben mit Teerosen, Päonien und Chapeau claque



Stillleben mit Teerosen, Päonien und Chapeau claque


Inventar Nr.: AZ 4114
Bezeichnung: Stillleben mit Teerosen, Päonien und Chapeau claque
Künstler / Hersteller: Carl Schuch (1846 - 1903)
Datierung: um 1885
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 46 x 70 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: bez.u.r.: C Schuch (CS ligiert)
verso auf dem Keilrahmen Klebezettel: SCHALL ABT. A. 38
verso auf dem Keilrahmen Klebeetiketten: 3340 K. Schuch; 03075 Karl Schuch; 7064
verso auf dem Keilrahmen Stempel: Zollstempel; J. . . Schneider jr. Robmarkt 23 Frankfurt a. Main
verso auf dem Rahmen: M...... Koerner; 0/7480 (2 mal)


Katalogtext:
Vor neutralem dunklen Hintergrund liegen links auf einem grauweißen Tuch gelbe Teerosen, rechts daneben ein schwarzer Zylinder, in den man hineinblickt. Am rechten Bildrand steht eine Vase mit dunkelroten und rosafarbenen Päonien. Das Motiv und die lockere Malweise, die den Gegenstand nahezu vollständig in Farbe auflöst, sind zwei Gemälden vergleichbar, die wohl auch um 1885 entstanden sind: "Blumen, Becher und Glas" (Staatsgalerie Stuttgart Inv.-Nr. GVL 22) und "Päonien" (Neue Pinakothek München Inv.-Nr. 8599).



Literatur:
  • Kaiser, Konrad: Ein Gang durch Kassels Neue Galerie. Teil 2. Kassel 1977, S. 18.
  • Buberl, Brigitte [hrsg.]: Cézanne Manet Schuch. Drei Wege zur autonomen Kunst. Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund. München 2000, Abbildung S. 169, Kat.Nr. 38.
  • Heinz, Marianne [bearb.]: Bestandskatalog Gemälde des 19. Jahrhunderts. Museumslandschaft Hessen Kassel. München 2006, S. 246, Abbildung S. 247, Kat.Nr. 680.
  • Heinz, Marianne; Lysko, Sylvia [Bearb.]; Küster, Bernd [Hrsg.]: Neue Galerie. Meisterwerke. Kassel [u. a.], S. 36, Abbildung S. 37, Kat.Nr. 11.


Letzte Aktualisierung: 19.04.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum