Modellpause



Modellpause


Inventar Nr.: AZ 165
Bezeichnung: Modellpause
Künstler / Hersteller: Friedrich K. Hermann Uhde (1848 - 1911)
Datierung: um 1900
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Pappe
Maße: 67,2 x 54,5 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: bez.u.r.: F v Uhde
verso: 656
verso Klebezettel: No. 2502a 5 1/2 Uhde "Das Modell"; .... Heinemann, München;
verso Klebeetiektt: 65
verso Stempel: Städt. Kunstbesitz Kassel Inventar Nr. 165
auf dem Rückseitenschutz Klebezetel: YAMATO TRANSPORT CO., LTD. FINE ARTS DIVISION EXHIBT. IMPRESSIONISM IN GERMANY; Firma Hansenkamp, Sogo Museum of Art Yokohama/Japan


Katalogtext:
Ein junges Mädchen, in lang herabfallendem, grünem Gewand mit Flügeln als Engel kostümiert, steht rauchend auf der Treppenstufe eines Atelierraumes im Gegenlicht.
Uhde pflegte die Figurenanordnung in seinen religiösen Kompositionen vorher mit entsprechend kostümierten Modellen zu inszenieren (F. v. Ostini, Uhde, Künstler-Monographien LXI, Bielefeld/Leipzig 1902, S. 97, Abb. 67-70).



Literatur:
Auktionskatalog Galerie Heinemann, München 1912/13, S. 12, Abb.; Ausst.-Kat. Impressionismus in Deutschland, Yokohama/Urasoe/Fukuoka/Kobe 1990, Kat.-Nr. 42, Farbtafel S. 95; Ausst.-Kat. Bremen 1998/1999, Kat.-Nr. 62, Farbtafel S. 179


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum