(ohne Abbildung)


Rinderherde bei aufziehendem Gewitter


Inventar Nr.: L 99
Bezeichnung: Rinderherde bei aufziehendem Gewitter
Künstler / Hersteller: Max Joseph Wagenbauer (1775 - 1829)
Datierung: um 1822
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Holz
Maße: 32,5 x 37,3 cm (Bildmaß)
Beschriftungen: verso: K 1979; 1397; 4; 15
verso Klebeetickett: 2339/R.K. 145
verso Stempel: Eigentum der Bundesrepublik Deutschland
verso auf dem Rahmen: 4; 15; 145
verso auf dem Rahmen Klebeetickett: 37


Katalogtext:
Auf einer hoch gelegenen Alm weidet eine Gruppe von Kühen, bewacht von einem Hirten nahe einem Marterl im Mittelgrund links. Über den Hang im Hintergrund rechts kommen ein Reiter und ein Bauer, der einen Schimmel an der Trense führt, auf die Gruppe zu. Am linken Bildrand bietet sich der Ausblick in eine weite Gebirgslandschaft. Von rechts türmen sich die dunklen Wolken eines aufziehenden Gewitters am Himmel.
Das Gemälde entstand unter dem Eindruck der holländischen Malerei, vor allem von Paulus Potter, mit der sich Wagenbauer nach 1812 eingehend beschäftigte.



Literatur:
B. Heine, Max Joseph Wagenbauer. Werkverzeichnis, in: Oberbayerisches Archiv Bd. 95, München 1972, Nr. 392; Kaiser 1976, S. 28, Abb. 26


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum