Kranzbindende Mädchen



Kranzbindende Mädchen


Inventar Nr.: AZ 168
Bezeichnung: Kranzbindende Mädchen
Künstler / Hersteller: Ferdinand Georg Waldmüller (1793 - 1865)
Datierung: 1846
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Holz
Maße: 63,2 x 49,4 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: bez.r.: Waldmüller 1846 f
verso auf dem Keilrahmen Klebezettel: Bose-Museum Inv. Nr. 3 Künstler: Waldmüller Bezeichnung: Die Kranzbinderinen (mit Stempel) Bose-Museum Kassel Magistrat; Eichenbrett Oberfläche, ... Hall, ...men im ...ngs = Requisiten = Verlag Wien, Stadt 1055. (... Zettel abgerissen)
verso auf dem Rahmen Klebezettel: Nachlass der Frau Louise Gräfin Bose laut Codicill vom 20. Dez. 1882 und 15. Nov. 1880 zur Aufnahme in das kleine Museumsgebaude in Cassel bestimmt No. 14 oder 4 (?)


Katalogtext:
Zwei junge Bauernmädchen sitzen an der Treppe eines hell verputzten Bauernhauses. Das eine setzt dem vor ihm hockenden Mädchen einen Blumenkranz auf. Sie tragen blaue Röcke und Schürzen, dazu grünrot gestreifte Mieder und weiße Blusen. Links kommt ein alter, weißhaariger Mann mit einer Flasche in der Hand die Kellertreppe herauf, über der ein Baumzweig ins Bild hineinragt. Durch die geöffnete Haustür blickt man in den dunklen Hausflur. Die Szene ist von hellem Sonnenlicht beschienen, dessen Schattenlinien markant hervorgehoben sind.



Literatur:
  • Heinz, Marianne; Lysko, Sylvia [Bearb.]; Küster, Bernd [Hrsg.]: Neue Galerie. Meisterwerke. Kassel [u. a.], S. 24, Kat.Nr. 5.
  • Gerkens, Dorothee u. a. [Bearb.]; Bungarten, Gisela [Hrsg.]: Die Kunst zu sammeln. Die Städtische Kunstsammlung in Kassel. 2018.


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum