(ohne Abbildung)


Die Isarauen bei Tölz


Inventar Nr.: L 956
Bezeichnung: Die Isarauen bei Tölz
Künstler / Hersteller: Josef Wenglein (1845 - 1919)
Datierung: 1882
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Bayern, Bad Tölz
Material / Technik: Leinwand
Maße: 70,5 x 90 cm (Bildmaß)
Beschriftungen: Signatur: bez. u.l.: J.Wenglein Tölz 82
verso auf der Leinwand: 24; 30; 7
verso auf der Leinwand Stempel: A. Schutzmann MÜNCHEN (?) (Leinwandstempel); FFK (eingekreist)
verso auf dem Keilrahmen: 13493; P 63/949
verso auf dem Keilrahmen Klebezettel: Städt. Gemäldesammlung Bamberg No 949 (13493) Fach:; 2866.. Prof. J. Wenglein "Aus den Isarauen bei Tölz 18.."
verso auf dem Keilrahmen Stempel: Eigentum der Bundesrepublik Deutschland (drei mal)
verso auf dem Rahmen: 50 (zwei mal, in roter Kreide); 1467 (fünf mal, davon viermal durchgestrichen, in roter Kreide); 26796
verso auf dem Rahmen Stempel: Eigentum der Bundesrepublik Deutschland


Katalogtext:
Ausblick in eine hell beleuchtete, unberührte Waldlichtung entlang der Isarauen bei Tölz. Offenbar reizten Wenglein die bizarr in der Landschaft verstreuten Reste umgefallener Bäume und herausgerissener Baumstümpfe, deren Schräglage die Ansicht effektvoll beleben.




Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum