Die vier Kinder des Malers am Strand



Die vier Kinder des Malers am Strand


Inventar Nr.: AZ 2469
Bezeichnung: Die vier Kinder des Malers am Strand
Künstler / Hersteller: Louis Kolitz (1845 - 1914)
Datierung: um 1881
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 45,4 x 50,3 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: verso auf dem Keilrahmen Klebezettel: 15/26


Katalogtext:
Vor der Kulisse dunkler Wolken links, einem vorüber ziehenden Segelschiff und der heranrollenden Brandung stehen die vier Kinder – die drei Mädchen Hand in Hand, der Junge breitbeinig frontal und von den Mädchen abgerückt – mit bloßen Füßen im Wasser. Vermutlich ist das Gemälde bei einem der zahlreichen Ferienaufenthalte in Norderney entstanden, dem Alter der Kinder nach um 1881. Vgl. die Gemälde „Strandkörbe vor der Meeresbrandung“, „Am Strand von Norderney“ sowie die graphischen Blätter „Strand von Norderney mit Kirche“, „Am Strand von Norderney“, „Strand auf Norderney mit Segelboot“, „Meeresküste mit Windmühle und Kuh“ und „Drei Figuren am flachen Meeresufer bei dunstiger Atmosphäre“ (alle um 1881/85).



Literatur:
Ausst.-Kat. München 1920, Nr. 26 (?, „Kinder am Strande, 1887“); Ausst.-Hefte Kassel 5/1957, Nr. 137 (mit Abb.); Nowotny, S. 181; Ausst.-Hefte Kassel 12/1965, Nr. 141.


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum